top of page

Spielbericht Herren, Landesliga - 04.03.2023

SG Heidelberg 5 - AVC St. Leon-Rot 3:1 (22:25 25:22 25:13 25:17)


Die vierte Auswärtsniederlage in Folge gegen die SG Heidelberg 5 lässt ein sich wiederholendes Muster erkennen. Ginge es lediglich um den ersten Satz, wären die Männer des AVCs im gesicherten Tabellenmittelfeld. Da ein Volleyballspiel dummerweise laut Regelwerk aber über drei Gewinnsätze geht, findet man sich mitten im Abstiegsk(r)ampf wieder.


Pünktlich um 13 Uhr startete das Auswärtsspiel in Heidelberg. Mit einem Blick auf die Tabelle vor diesem Spiel stand eine eindeutige Ausgangslage fest. Ein Sieg gegen den direkten Tabellennachbarn würde im doppelten Maße bedeuten einen großen Schritt Richtung erhofften Klassenerhalt zu machen. Mit dieser Motivation im Hinterkopf war der AVC hochmotiviert. Dementsprechend verlief der erste Satz. Abwehr und Angriff bildeten eine perfekte Synergie bis zur entscheidenden Satzphase. Durch den zuvor herausgearbeiteten Punktevorsprung gelang es den ersten Satz erfreulicherweise „nach Hause zu bringen“.


Was sich am Ende des ersten Satzes abgezeichnet hatte, erlebten die Männer in Schwarz-Rot im weiteren Spielverlauf mit voller Wucht. Der berühmte rote Faden ging nicht nur verloren, er war schlichtweg einfach nicht mehr auffindbar trotz intensivster Suche. Mit dieser schwachen Vorstellung verloren die Herren völlig verdient die nächsten drei Sätze ohne die Heidelberger überhaupt in Bedrängnis gebracht zu haben.


Fazit: keine Konstanz bedeutet keine Punkte.


Am 18.03. bestreitet die Herrenmannschaft ihren letzten Heimspieltag gegen die Mannschaften aus Wiesloch und Ketsch/Brühl. Nur mit positiven Ergebnissen kann der direkte Abstieg verhindert werden. Kommt vorbei, wir benötigen eure Unterstützung – gemeinsam gegen den Abstieg!


Nicht zu vergessen: wir bedanken uns bei allen mitgereisten Fans! Vielen Dank für euren unermüdlichen Support.


Für den AVC spielten: Antonius, Max, Thilo, Tobias, Jonas, Jakob, Abdou, Andre, Lukas, Jens, Thomas und Marlon


Trainerteam: Muriel, Daniel

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page