top of page

Spielbericht, Herren 1 - Landesliga, 30.09.2023

AVC St. Leon-Rot - TSG Blankenloch 3 1:3

Am vergangenen Samstag fand das Auftaktspiel zur Saison für die Herrenmannschaft 1 des AVC St. Leon-Rot statt. Der Gegner war die TSG Blankenloch 3, und die Spannung in der Halle war förmlich zu spüren. Das Spiel begann um 16 Uhr und sollte sich als hart umkämpftes Duell erweisen.

Der erste Satz begann ausgeglichen, mit beiden Teams, die um jeden Punkt kämpften. Doch am Ende behielt der Gastgeber, TSG Blankenloch 3, die Oberhand und gewann diesen Satz mit 25:22.

Der zweite Satz wurde von der TSG Blankenloch 3 dominiert. Sie setzten den AVC St. Leon-Rot unter Druck und gewannen diesen Satz deutlich mit 25:14. Innerhalb dieses Satzes verletzte sich leider auch ein Spieler des AVC St. Leon-Rot, was die Situation zusätzlich erschwerte.

Im dritten Satz kämpften die Spieler des AVC St. Leon-Rot hart, um im Spiel zu bleiben. Sie zeigten eine beeindruckende Leistung und gewannen diesen Satz mit 21:25.

Mit einem 2:1-Rückstand musste der AVC St. Leon-Rot im vierten Satz alles geben, um das Spiel noch zu drehen. Es war ein intensiver Satz, aber die Gastgeber, TSG Blankenloch 3, behielten die Nerven und sicherten sich mit 25:21 den vierten Satz und damit den Sieg im gesamten Spiel.

Das Spiel dauerte insgesamt 95 Minuten und war geprägt von vielen Unterbrechungen. Es war ein recht hitziges Spiel, bei dem es auf Seiten des Gegners, der TSG Blankenloch 3, viel Diskussionsbedarf gab. Die Niederlage wird sicherlich Anlass sein, noch härter zu trainieren. Das Team wird aus dieser Erfahrung lernen und gestärkt zurückkehren, um in den nächsten Begegnungen zu glänzen. Ein Dank gilt dem Schiedsgericht TSV Ötisheim, sowie den Gastgebern und den zahlreichen Volleyballenthusiasten, die das Spiel Live vor Ort verfolgt haben.





Bild von L.h nach R.h.: Matthias, André, Daniel, Jonas, Jakob, Max Bild von L.v nach R.v.: Tobias, Thomas

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page