top of page

Spielbericht Herren 1, Landesliga -24.03.2024

SG Hohensachsen - AVC St. Leon-Rot  2:3 (17:25 24:26 28:26 25:18 11:15)

 

Am 24.03.2024 fand ein mitreißendes Volleyballspiel der Landesliga Herren zwischen dem AVC St. Leon-Rot und SG Hohensachsen statt. Die Zuschauer wurden Zeuge eines packenden Wettkampfs, der bis zum letzten Satz an Spannung kaum zu überbieten war.

 

Satz 1 (25:17): Der AVC St. Leon-Rot startete dominant in die Partie und sicherte sich den ersten Satz souverän mit einem klaren Ergebnis von 25:17. Ihr aggressives Spiel und ihre effektiven Angriffe brachten ihnen einen frühen Vorsprung.

 

Satz 2 (26:24): Auch im zweiten Satz behielt der AVC St. Leon-Rot die Kontrolle. Obwohl SG Hohensachsen hart kämpfte, gelang es dem Auswärtsteam, knapp mit 26:24 zu gewinnen und ihre Führung auszubauen.

 

Satz 3 (26:28): SG Hohensachsen gab nicht auf und kämpfte verbissen zurück. In einem äußerst knappen Satz behielten sie die Nerven und sicherten sich mit 26:28 den Sieg, wodurch sie wieder ins Spiel zurückkehrten.

 

Satz 4 (18:25): Im vierten Satz zeigte SG Hohensachsen ihre Stärke und dominierte das Spielgeschehen. Sie ließen dem AVC St. Leon-Rot wenig Chancen und gewannen den Satz überzeugend mit 18:25, was den Ausgleich im Gesamtsatzverhältnis bedeutete.

 

Satz 5 (15:11): Im entscheidenden fünften Satz bewies der AVC St. Leon-Rot jedoch ihre Entschlossenheit. Mit einer beeindruckenden Leistung sicherten sie sich den Satz mit 15:11 und damit den Gesamtsieg mit einem knappen 3:2-Satzverhältnis.

 

Auch wenn der AVC diesmal gewann, hätte dieses Spiel ein Sieg für beide Mannschaften werden können.

Dem AVC steht nur noch ein Spiel in Heidelberg bevor, welches am 20.04.2024 gegen den SG Heidelberg stattfinden wird.

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page