top of page

Spielbericht Herren 1, Landesliga - 10.2.2024

TV Eberbach - AVC St. Leon-Rot  3:0 / 75:44 (25:10 25:15 25:19)

 

Am Samstag, den 10. Februar 2024, stand unsere Volleyballmannschaft gegen die starke Mannschaft aus Eberbach auf dem Spielfeld. Leider mussten wir uns am Ende mit einer Niederlage von 0:3 Sätzen abfinden.


Die Herausforderungen begannen schon vor dem Spiel, als wir feststellen mussten, dass beide unserer Steller krankheitsbedingt ausfielen. Dies zwang uns dazu, zwei Spieler einzusetzen, die normalerweise auf anderen Positionen spielen. Die Umstellung war für uns alle ungewohnt, da wir in dieser Konstellation nur selten zusammen gespielt haben. Eberbach erwies sich als ein äußerst starker Gegner. Ihre Abwehr war solide und sie machten nur wenige Fehler. Dies erschwerte es uns erheblich, unsere Angriffe erfolgreich durchzuführen. Ohne unsere erfahrenen Stammzuspieler waren wir in der Offensive eher schwach und konnten nicht unser volles Potenzial ausschöpfen. Die Sätze verliefen wie folgt: Der erste Satz endete mit 25:10, der zweite mit 25:15 und der dritte mit 25:19 - alle zu Gunsten von Eberbach. Es ist bemerkenswert, dass der TV Eberbach in dieser Saison noch gegen keine Mannschaft in der Liga verloren hat und sie bleiben weiterhin ungeschlagen in der Landesliga.


Trotz dieser Niederlage nehmen wir wertvolle Erfahrungen aus diesem Spiel mit. Es zeigt uns, woran wir arbeiten müssen, und motiviert uns, als Team noch stärker zurückzukommen. Wir werden hart trainieren und uns weiterentwickeln, um in den kommenden Spielen wieder konkurrenzfähig zu sein.

 

Für den AVC spielten: Antonius Knaden, Daniel Barta, Jakob Grimm, Jens Otto, Jonas Grimm, Lukas Knaden, Max Münkel, Thomas Ackermann, Tobias Riester, Vitali Khurtak

Trainer: Dimitry Bogovoi



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page