top of page

Spielbericht Herren 1, Landesliga - 09.12.2023

TSG Blankenloch 3 - AVC St. Leon-Rot 3:1 (25:19 25:14 13:25 26:24)

 

Die Vorzeichen für das Auswärtsspiel gegen unseren Tabellennachbarn TSG Blankenloch 3 entpuppten sich bereits vor Beginn des Spieltags als herausfordernd. Durch zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle mussten wir erstmal die Frage klären: Können wir überhaupt alle Positionen besetzen? Wenn ja, wer spielt auf welcher Position? Die Lösung: Jens feierte sein Comeback als Mittespieler, damit zumindest ein Auswechselspieler auf der Bank Platz nehmen konnte. Libero - was war dies nochmal?

Zusätzlich musste der komplette Spieltag nach Hagsfeld verlegt werden, da die Sporthalle in Blankenloch aufgrund von Vandalismus nicht als Austragungsort zur Verfügung stand.  

Gegen die junge Mannschaft aus Blankenloch mussten wir unsere einzige Niederlage gleich zur Beginn der Saison hinnehmen. Das damalige Endergebnis 1:3 aus unserer Sicht. Dies schrie förmlich nach Revanche!

 

Im ersten Gewinnsatz war keine Mannschaft dominant bis zur Satzmitte. Durch eine gegnerische Aufschlagsserie und eigene leichte und überflüssige Fehler machten wir es Blankenloch schlichtweg zu einfach. Am Ende des Satzes zeigte das Punktekonto 25 Punkte bei Blankenloch und 19 bei uns. Eine Leistungssteigerung musste her.

 

Feuer frei im zweiten Satz? Das Feuer erwies sich jedoch schnell als kleine lodernde Flamme. Standardspielzüge funktionierten nicht, die Blockarbeit ließ zu wünschen übrig und von unseren unerklärlichen Eigenfehlern wollen wir nicht reden. Lediglich 13 Punkte brachten wir auf die Anzeigetafel.

 

Der dritte Satz brachte die lang ersehnte Wende. Mit einem zwischenzeitlichen 17:3 Spielstand schafften wir unsere trainierten Angriffe zu verwandeln. Die Defensive stand wie der viel zitierte Fels in der Brandung. Satz Nummer drei verbuchten wir schließen auf unser Konto. Yes!

 

Ohne Punkte den Heimweg anzutreten, war keine Alternative. Es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nach vier abgewehrten Matchbällen, stand es 24 für beide Mannschaften. Die letzten beiden Punkte in diesem Satz erspielten sich leider die Blankenlocher Mannschaft.

 

Fazit: Trotz personeller Probleme und teilweise ungewohnten Positionen waren es zumindest zwei Sätze auf Augenhöhe.

Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans. Unser nächstes Spiel findet erneut in Hagsfeld am kommenden Samstag, den 16.12.23, statt. 

Für den AVC spielten: Jens, Marlon, Daniel, Max, Antonius, André und Jonas

Trainer: Dimitri



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page