Spielbericht Damen, Bezirkspokal - 24.09.2022

Am 24.09.2022 fuhren wir, die Damenmannschaft des AVC St. Leon-Rot, nach Helmstadt zum ersten Spieltag des Bezirkspokals. In unserer Gruppe B waren noch die Mannschaften VSG Ubstadt/Forst, SG Mittelbaden Volleys und TSG HD-Rohrbach.

Das erste Spiel hatten wir gegen die VSG Ubstadt/Forst. Wir konnten direkt gut in den ersten Satz starten und durch eine gute Abwehr und starke Angriffe diesen mit 25:13 für uns entscheiden.

In den zweiten Satz starteten wir nicht ganz so stark und verloren durch Eigenfehler Punkte. Wir reduzierten diese und gewannen auch den zweiten Satz mit 25:20 Punkten. So war das erste Spiel mit 2:0 Sätzen gewonnen.

Nun hatten wir eine kurze Pause, in der die anderen beiden Mannschaften gegeneinander spielten.

Das zweite Spiel ging nun gegen den Verlierer der anderen beiden Mannschaften: SG Mittelbaden Volleys. Auch hier zeigten wir im ersten Satz direkt was wir konnten und gewannen diesen mit 25:14. Diesmal hatten wir auch keine Schwierigkeiten in den zweiten Satz zu starten und konnten durch druckvolle Angaben, starke Angriffe und eine gute Abwehr diesen mit 25:09 für uns entschieden. So gewannen wir auch das zweite Spiel mit 2:0.

Damit war der erste Turniertag des Bezirkspokals für uns auch schon vorbei und wir fuhren als Gruppensieger heim. Wir freuen uns schon auf den nächsten Turniertag am 18. Dezember.

Es spielten: Meret Götzmann, Manja von Hahn, Kristin von Hahn, Milena Ledig, Johanna Feindler, Marie Edinger, Natascha Leitzig, Katharina Becker, Annika Mayer und Larissa Liepelt.







36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen