• Annika

Spielbericht Damen, Bezirksliga - 08.02.2020

AVC St. Leon-Rot – TV Eppelheim 3:0


Am Samstag, den 08.02.2020 machten wir uns mit einem Kader von 11 Spielerinnen auf den Weg nach Eppelheim, um dort gegen den Tabellenvorletzten anzutreten.


Der erste Satz begann bereist sehr gut mit einer Angabenserie unserer Zuspielerin Nora, die uns eine Führung von 8:0 einbrachte. Auch im weiteren Satzverlauf konnten wir durch starke Angaben aller Spielerinnen und guten Angriffen die Gegner unter Druck setzen und gewannen diesen Satz mit 25:15.


Motiviert von diesem Erfolg, starteten wir in den zweiten Satz. Auch hier konnten wir wieder mit einer Angabenserie überzeugen und erarbeiteten und sogleich einen Vorsprung von 8:1. Weitere starke Angaben und gute spielerische Leistungen folgten, sodass wir diesen Satz mit klaren 25:09 für uns entscheiden konnten.


Der letzte Satz begann leider mit einigen Schwierigkeiten, sodass wir mit dem Gegner oft gleichauf und teilweise sogar zurücklagen. Jedoch konnten wir uns wieder herankämpfen und sogar mit einer Angabenserie von Manja unseren Rückstand wieder in einen Vorsprung verwandeln. Letztendlich gewannen wir auch diesen letzten Satz mit knappen 25:23.


Wir bedanken uns bei den Zuschauern für die Unterstützung, sowie bei Jens Otto, der kurzfristig als Trainer eingesprungen ist.


Es spielten: Barbara Becker, Katharina Becker, Nora Brecht, Marie Edinger, Johanna Feindler, Larissa Liepelt, Annika Mayer, Meret Götzmann, Muriel Rakatomalala, Kristin von Hahn und Manja von Hahn





48 Ansichten

© 2019 AVC St. Leon-Rot e.V.