• Annika

Volleyball - Ortsmeisterschaften – Comeback 2022

Unsere traditionellen Volleyball-Ortsmeisterschaften konnten dieses Jahr, wenn auch etwas verspätet, nach einem coronabedingtem Jahr Pause endlich wieder stattfinden! Bereits vor der Veranstaltung erlebten wir eine Achterbahn der Gefühle – wird das Event stattfinden können; wenn ja, unter welchen Voraussetzungen und werden wir trotzdem viele Gäste, Besucher und Teilnehmer begrüßen dürfen? Bis kurz vor der Veranstaltung haben wir gebangt und gehofft, dass Corona uns keinen Strich durch die Rechnung macht.

Glücklicherweise sind die Fallzahlen gesunken und trotz weiterhin geltender kleinerer Einschränkungen, konnten wir unsere legendären Volleyball-Ortsmeisterschaften am Samstag, den 23. April unter einigermaßen „normalen“ Bedingungen stattfinden lassen.

Bereits morgens um 10:45 Uhr begrüßten wir die ersten Gäste und Spieler:innen – hier gab es schon das erste Weizenbier zur Stärkung – bis es dann offiziell um 11:30 Uhr mit den ersten Begegnungen losging. 11 Mannschaften haben dieses Jahr teilgenommen, welche sich über den Tag verteilt aufregende Duelle lieferten. Unterstützt durch unsere Moderator:innen konnte man den wachsenden Kampfgeist und Siegeswillen förmlich spüren, je später (und feuchtfröhlicher) der Abend wurde. Nach zwei stark umkämpften Halbfinalen, aus dem „NeiDoMit“ und die „VFB Krieger“ als Gewinner hervorgingen, durfte sich die „Gummibierbande“ über einen souveränen 3. Platz freuen. Im Finale kam es nun zu einem spannenden Derby – die „VFB Krieger“ (St. Leon) gegen „NeiDoMit“ (Rot). Wie zu erwarten, lieferten sich die beiden Mannschaften einen harten Kampf, den am Ende „NeiDoMit“ für sich entscheiden konnte. Im Anschluss daran wurde die Siegerehrung unter tosendem Applaus durchgeführt und die Sieger ließen sich gebührend feiern.

Auch dieses Jahr gab es wieder eine Players-Party nach dem offiziellen Teil – mit selbstgemachten Cocktails, leckeren Longdrinks und guter Musik schlossen wir unsere diesjährigen Volleyball-Ortsmeisterschaften (und damit die Mönchsberghalle) erst in den frühen Morgenstunden ab.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Besuchern, Teilnehmern und Helfern bedanken, die dieses Event wieder zu einem vollen Erfolg gemacht haben – wir hatten super viel Spaß und hoffen, ihr seid nächstes Jahr auch wieder mit dabei! Wir freuen uns jetzt schon darauf.

Siegerehrung OM 2022



Fundsachen:









101 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Maiturnier 2022