top of page

Unsere Kleinsten beim 5. NVJ Minis-Spielfest der Saison 22/23

Für den AVC St. Leon-Rot gingen 5 Kinder im Alter von 8/9 Jahren am Samstag den 14. Januar zu ihrem zweiten Spieltag. Noch in Erinnerung, wie viel Spaß es das letzte Mal gemacht hatte, fuhren wir morgens mit voller Vorfreude nach Karlsruhe zum SSC, dem Gastgeber des U12-Spielfestes. Pünktlich um 10 Uhr ging es los mit der Begrüßung durch Kadertrainerin Conny, die diesen Spieltag leitete. Danach begann ein Trainingsprogramm für die 55 anwesenden Kindern. Der Fokus lag hierbei auf Ballschule und Aufschlag. Dort hatten sie die Möglichkeit dies intensiv mit Hilfe von zahlreichen Trainern aus verschiedenen Vereinen zu üben. Nun hatten die Kinder die Aufgabe sich einen Partner zu suchen und in der Mittagspause mit diesem einen Teamnamen, sowie Anfeuerungsspruch für das spätere Turnier auszudenken. Unsere AVC-Kinder waren sehr kreativ und haben sich schnell auf ihre Namen geeignet. Für den AVC traten dann Die Koalas, Die Gummibärchen und Almi, an. Als es dann mit dem Turnier losging, wurden die Mannschaften noch auf zwei Ligen aufgeteilt. Hier konnten sie nun zeigen, was im Training gelernt wurde. Natürlich gab es zum Schluss des Tages auch noch eine Siegerehrung mit kleinen Preisen für alle Teilnehmer. Dort durften die Mannschaften auch noch einmal allen ihren Teamspruch vorzeigen.

Es war ein sehr schöner Tag mit vielen neuen Volleyballeindrücken für die Kinder.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page