• Annika

Spielbericht Mixed, Verbandsliga - 12.10.2019

TB Dillweißenstein – SSC Karlsruhe 2:3 (25:23, 26:24, 15:25, 20:25, 8:15)

AVC St. Leon-Rot - SSC Karlsruhe 3:0 (25:20, 25:10, 25:18)

AVC St. Leon-Rot - TB Dillweißenstein 3:0 (25:15, 25:21, 25:16)


Erster Spieltag der neuen Saison mit zwei deutlichen Siegen erfolgreich


Am 12. Oktober startete in der Mönchsberghalle St. Leon für den AVC St. Leon-Rot die neue Saison in der Verbandliga. Die erste Begegnung des Tages bestritten die beiden Mannschaften des TB Dillweißenstein und des SSC Karlsruhe. Zu Beginn sah es nach einem klaren Sieg für Dillweißenstein aus. Verletzungsbedingt musste der TB wechseln und da witterte der SSC seine Chance und drehte das Spiel. Nach einem 5-Satzspiel ging der Sieg an den SSC Karlsruhe.


Der AVC startete im zweiten Spiel gegen den SSC Karlsruhe. Gegen diese Mannschaft hatte es bisher noch nie zu einem Sieg gereicht. Einem holprigen Start folgte ein gutes Spiel. Es wurde gekämpft und Punkt für Punkt gemacht. Die Zahl der Fehler wurde von Satz zu Satz minimiert. Am Ende stand der erste Sieg der Saison für den AVC St. Leon-Rot fest, der mit 3:0 sogar überraschend deutlich ausfiel.


Spiel drei des Tages bestritten der AVC St. Leon-Rot und der TB Dillweißenstein. Einfach würde das Spiel nicht werden, das wusste man vorher. Satz für Satz wurde um jeden Punkt gekämpft. Dillweißenstein wehrte sich immer wieder, doch der AVC verlor die Konzentration nie ganz und konnte so auch dieses Spiel 3:0 für sich entscheiden.

Durch die beiden Siege an diesem ersten Spieltag kann der AVC jetzt von der Tabellenspitze grüßen und zuversichtlich auf die kommenden Spiele blicken.

Vielen Dank an die Zuschauer für die hervorragende Unterstützung.

Am nächsten Spieltag (10.11.2019 um 12 Uhr) geht es zum Spitzenspiel nach Helmstadt. Dort treffen wir auf den Tabellenzweiten SC Baden-Baden und die VSG Helmstadt.


Es spielten für den AVC St. Leon-Rot:

Alex, Anna, Eric, Hendrik, Julia, Marco, Natascha, Sarah, Stephan, Timo

Coach: Matthias

21 Ansichten

© 2019 AVC St. Leon-Rot e.V.