• Annika

Spielbericht Damen, Bezirksliga – 16.11.2019

AVC St. Leon-Rot – VSG Mannheim DJK/MVC 3      3:2

(16:25, 25:23, 25:22, 12:25, 15:13)

Am Samstag machte sich die Damenmannschaft des AVCs auf den Weg nach Mannheim. Schon vor Beginn des Spieles wussten wir, dass dieses sehr interessant werden würden. Es standen sich nämlich Tabellenführer und Tabellenzweite gegenüber und es ging somit um die Tabellenspitze.


Aufgrund von Nervosität starteten wir nicht so erfolgreich in den ersten Satz und mussten sofort feststellen, dass Mannheim sich nicht so leicht schlagen lassen würde. Durch starke Aufschläge des Gegners und viele Eigenfehler unsererseits fanden wir nicht so recht in das Spiel und mussten leider den ersten Satz direkt an Mannheim abgeben. Doch so leicht würden wir uns nicht geschlagen geben und durch ein paar aufmunternde Worte unseres Trainers, ließen wir die Nervosität hinter uns und zeigten den Gegnern nun, was wir wirklich alles draufhaben. So konnten wir uns durch Reduzierung unserer Eigenfehler und einer starken Abwehr Punkt für Punkt, trotz Vorsprunges Mannheims, ran arbeiten und den Satz noch für uns entscheiden. Auch im dritten Satz merkten wir recht schnell, dass Mannheim ein starker Gegner ist und wir mussten schon zu Beginn einen Punkterückstand verkraften. Nichtsdestotrotz spielten wir unser Spiel weiter und durch eine starke Aufschlagsserie von Natascha konnten wir zum Schluss doch noch in Führung gehen und auch diesen Satz gewinnen. Es hieß also für uns schonmal einen Punkt sicher und es ließ sich Mannheim anmerken, dass sie auch so langsam nervös wurden, da sie uns fehleingeschätzt hatten. So starteten wir in den vierten Satz. Jedoch packte Mannheim noch einmal alles aus was sie hatten und wir konnten einfach nicht die Überhand gewinnen. Leider konnten wir diesen Satz nicht für uns entscheiden. Wir kamen schlussendlich in den fünften und letzten Satz, den Tie-Break. Beide Mannschaften wollten diesen Satz für sich entscheiden und damit das Spiel gewinnen. Durch starke Aufschläge und einer sicheren Abwehr, zogen wir schon gleich zu Beginn an Mannheim vorbei und konnten uns einen starken Punktevorsprung gewinnen. Mannheim versuchte sich die Punkte zurück zu erkämpfen, doch bevor sie die Chance hatten aufzuholen machten wir durch einen klasse Block den Satz zu und verteidigten so erfolgreich unseren Platz an der Tabellenspitze.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern.

Es spielten: Annika Mayer, Nora Brecht, Manja von Hahn, Muriel Rakotomalala, Johanna Feindler, Barbara Becker, Katharina Becker, Meret Götzmann, Kristin von Hahn, Larissa Liepelt, Natascha Leitzig, Marie Edinger

Trainer: Sebastian Best

49 Ansichten

© 2019 AVC St. Leon-Rot e.V.