• Annika

Der AVC St.Leon-Rot beim Roter Faschingsumzug 2020

Am Dienstag, den 25. Februar um 11 Uhr machten sich die Narren des AVC's, ausgestattet mit Wein und Sekt, auf den Weg nach Rot. Nach unserem regnerischen Marsch Richtung Osten, kamen wir einige Zeit später an unserem Treffpunkt an, wo wir uns alle noch einmal aufwärmen konnten, eine Kleinigkeit zu Essen bekamen und noch die letzten Vorbereitungen für unseren Faschingswagen trafen.


Pünktlich um 13 Uhr ging es, nach einem obligatorischen Gruppenfoto, los zum Gelände des TSV, wo bereits einige andere Faschingsgruppen auf den Start des Umzugs warteten. Trotz des schlechten Wetters hatten wir gute Laune und konnten den Beginn kaum abwarten.


Als es dann 14:01 Uhr war, stellten wir uns mit der Nummer 11 in der Mitte des Umzugs auf und es ging auch schon los. Mit einem großen Rapunzelturm auf unserem Wagen und den tollen unterschiedlichen Kostümen, passend zum Thema "Grimms Märchen", waren wir ein echter Blickfang in Rot. Trotz des Regens haben sich einige Zuschauer in Rot aufgestellt, denen wir viele Süßigkeiten austeilen konnten. In der Mitte des Umzugs durften wir noch ein Gruppenbild für die RNZ machen, welches groß in der Zeitung abgedruckt wurde.

Am Ende des Umzugs konnten wir alle die 5. Jahreszeit mit einer gelungenen Party im FC

Gelände ausklingen lassen.


Vielen Dank an alle großzügigen Spender: Metzgerei Back, Spieß, Edeka Knoch, Edeka Marx, B&S, Bäckerei Götzmann, Eulen Apotheke, Arnika Apotheke, Globus, DM.

Wir bedanken uns auch bei allen Helfern für die wie immer tolle Organisation.




70 Ansichten

© 2019 AVC St. Leon-Rot e.V.